Herzlich Willkommen - Besucher
Fit for Fire PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Florian Wrage   
Samstag, 28. August 2010

Getreu dem Motto

 

"Fit for Fire"

 

hält sich die Feuerwehr Eutin durch regelmäßigen Dienstsport fit.

Immer im wöchentlichen Wechsel geht`s in Sport- und Schwimmhalle.

 

Die enorme Belastung im Feuerwehrdienst (besonders im Atemschutzeinsatz) macht es erforderlich eine gewisse Grundfitness zu besitzen. Für alle Feuerwehrangehörigen muss es daher heute selbstverständlich sein, regelmäßig Sport zu treiben. Nur so kann die Atemschutztauglichkeit dauerhaft erreicht werden.

Durch die regelmäßige sportliche Betätigung steigt natürlich die Kraft und Ausdauer und zusätzlich wird die Koordination geschult.

Zudem fördert der Sport die Teamfähigkeit, sorgt für Ausgeglichenheit und wirkt sich positiv auf den allgemeinen Gesundheitszustand aus. Durch die erhöhte Belastbarkeit der Einsatzkräfte steigt die Sicherheit für alle am Einsatz beteiligten Kräfte und steigert somit auch den Einsatzerfolg.

 

Ein abwechslungsreiches Sportprogramm durch Ballspiele (Fußball, Basketball, usw.) aber auch Konditions-, Kräftigungs- und Koordinationsübungen hält unsere Kameraden fit. Hierbei kommt der Spass aber auch nicht zu kurz.

 

Im Sommer besteht für die Kameraden auch die Möglichkeit das „Deutsche Sportabzeichen“ zu absolvieren, was durch den regelmäßigen Sport das ganze Jahr hindurch durchaus erfolgreich abgeschlossen werden kann.

 

 


img_0138

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 18. Mai 2011 )
 

Letzter Einsatz

Letzter Einsatz:

06.03.2013 10:09Uhr

Ausgerückte Fahrzeuge:

Tür Öffnung

FF Eutin: 67/11/1  67/52/1

Sonstige:

  POL/ RTW, NEF




 

Einsatz Übersicht

Einsatz Übersicht 2013